Fuß – und Gelenkoperationen

Im Rahmen der Fußoperationen werden Fehlstellungen des Vorfußes, Zehenfehlstellungen und Senk-Spreizfuß-Veränderungen behoben. Operative Korrekturen der Vorfüße werden wenn möglich gelenkerhaltend durchgeführt,kleine Korrektur sind in lokaler Betäubung möglich, größere Korrekturen erfordern eine Narkose

Folgende Operationen des Fußes werden angeboten:

  1. Hallux valgus
  2. Hallux rigidus
  3. Hammerzehenkorrekturen
  4. Ganglien
  5. Sehnenverlagerungen