Chirotherapie

Chirotherapie ist ein spezielles Behandlungsverfahren zur Behebung von sogenannten Blockierungen, die in vielen Fällen zur raschen Beschwerdefreiheit führt.

Durch spezielle „segmentale“ Untersuchungstechniken der Wirbelsäule und der Gelenke können sogenannte Blockierungen diagnostiziert werden.
Blockierungen sind isolierte Stellen im Bereich der Gelenke oder der Wirbelsäule an denen die normale Beweglichkeit und Funktion eingeschränkt ist.
Durch diese verminderte Beweglichkeit kommt es über Reizungen der Gelenkkapsel und der umliegenden Weichteile und Muskulatur zur Schmerzen.
Durch spezielle vom Arzt durchgeführte sanfte „Einrenkmanöver“ können diese Blockierungen gelöst werden und somit Schmerzen beseitigt werden.